Mariazellerbahn zu schnell unterwegs – Garnitur entgleist

Garnitur entgleist: drei Schwerverletzte und über 30 leicht Verletzte. APA

Garnitur entgleist: drei Schwerverletzte und über 30 leicht Verletzte. APA

Gerersdorf Nach dem Zugunfall Dienstagfrüh auf der Mariazellerbahn nahe St. Pölten wurde am Nachmittag die Ursache bekannt gegeben. „Aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit ist die vordere Garnitur entgleist, die hintere Garnitur ist auf die vordere aufgefahren“, teilte die NÖ Verkehrsorganisationsg

Artikel 106 von 114
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.