Tote nach Schießerei in Maryland

Großeinsatz der Polizei nach einer Schießerei in der Redaktion der Lokalzeitung „Capital Gazette“. Nach Angaben der Ermittlungsbehörden starben mindestens fünf Menschen. Mehrere wurden zum Teil schwerst verletzt.

Großeinsatz der Polizei nach einer Schießerei in der Redaktion der Lokalzeitung „Capital Gazette“. Nach Angaben der Ermittlungsbehörden starben mindestens fünf Menschen. Mehrere wurden zum Teil schwerst verletzt.

Mann stürmte Newsroom in Zeitungsredaktion und schoss auf Beschäftigte.

annapolis In der Redaktion einer Lokalzeitung in Annapolis im US-Staat Maryland sind am Donnerstag mindestens fünf  Menschen erschossen worden. Das gab der Polizeichef der Stadt, Bill Krampf, bekannt. Die Zahl war zunächst von den Ermittlungsbehörden nicht bestätigt worden. Ferner hätten mehrere wei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.