„Heute sind wir sprachlos“

Der mutmaßliche Täter, Jarrod Warren R., hat bei einem Angriff auf eine Zeitungs­redaktion fünf Menschen getötet. Er wurde festgenommen.  AFP, AP

Der mutmaßliche Täter, Jarrod Warren R., hat bei einem Angriff auf eine Zeitungs­redaktion fünf Menschen getötet. Er wurde festgenommen.  AFP, AP

Rachefeldzug als Motiv für tödliche Schüsse: US-Zeitung trauert um tote Kollegen.

Annapolis Einen Tag nach dem Angriff auf eine US-Lokalzeitung in Annapolis haben trauernde Journalisten ihrer fünf getöteten Kollegen in der Freitag-Ausgabe ihres Blattes gedacht. „Wir sind untröstlich, am Boden zerstört. Unsere Kollegen und Freunde sind weg“, schrieb der Herausgeber der „Capital Ga

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.