Kolumbien hat den größten Tropen-Nationalpark der Welt

Der Park ist Heimat von gefährdeten Arten wie Jaguar, Rosa-Flussdelfin und Tapir. APA

Der Park ist Heimat von gefährdeten Arten wie Jaguar, Rosa-Flussdelfin und Tapir. APA

Bogotá Kolumbien schafft den größten Tropenwald-Nationalpark der Welt. Präsident Juan Manuel Santos erweiterte den Nationalpark Serrania de Chiribiquete um 1,5 Millionen Hektar. Mit einer Gesamtfläche von 4,3 Millionen Hektar ist das Schutzgebiet im Süden Kolumbiens nun größer als die Niederlande. „

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.