Und da war noch . . .

26.04.2018 • 20:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein Kleinstadt-Kino in Neuseeland, das seinen Gästen verbietet, Pyjamas während Filmvorführungen zu tragen. „Bitte keine Pyjamas, Einteiler, Morgenmäntel oder dreckige Gummistiefel – egal, wie süß sie sind“, hatte das Kino Hawera Cinemas auf seiner Facebook-Seite geschrieben. Ein solcher Kleidungsstil entspreche nicht der Atmosphäre ihres Kinos im ländlich gelegenen Hawera auf der neuseeländischen Nordinsel, sagte Managerin Kirsty Bourke der lokalen Nachrichtenseite „Stuff“.