Und da war noch . . .

06.05.2018 • 20:39 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . die Polizei im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen, die eine seltsame Fahrzeugpyramide aus dem Verkehr gezogen hat. Das unweit einer Tankstelle in Oberhausen abgestellte Ungetüm bestand aus einem Lastwagen, auf dessen Ladefläche ein Transporter stand, der wiederum mit einem Auto beladen war, wie die Ordnungshüter mitteilten. Polizisten nahmen das ungewöhnliche Gespann genau unter die Lupe. Amtliche Kennzeichen suchten sie dabei vergeblich, auch waren viele Reifen abgefahren und die Ladungen unzureichend gesichert.