Und da war noch . . .

. . . ein mutmaßlicher Einbrecher, der sich als tierischer Besucher entpuppte. Mehrere Polizeistreifen sind in der Nacht auf Montag mit ihren Einsatzwagen nach Krusendorf in Schleswig-Holstein geeilt, um einen Einbrecher zu schnappen. Als sie das von einem Nachbarn benannte Haus umstellt hatten, ent

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.