Aus aller Welt

31.03.2019 • 20:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Skifahrer mit 1,24 Promille unterwegs

Wagrain Ein betrunkener Skifahrer hat in Wagrain im Pongau einen Unfall verursacht. Der 29-jährige Salzburger mit 1,24 Promille Alkohol im Blut verlor die Kontrolle über seine Skier und kollidierte mit einer 27-jährigen deutschen Staatsangehörigen. Die Frau wurde verletzt.

 

Überfüllter Kleintransporter

Suben Die oberösterreichische Polizei hat einen völlig überfüllten Kleintransporter auf einem Parkplatz der A8 in Suben (Bezirk Schärding) aufgehalten. In einem für neun Personen zugelassenen Kleintransporter befanden sich 20 Personen.

 

Messerattacken

London Ein möglicherweise geistig verwirrter Mann soll am Wochenende vier Menschen im Norden Londons niedergestochen haben. Alle Opfer waren allein unterwegs und wurden ohne Vorwarnung von hinten attackiert. Die Polizei nahm am Sonntag einen Verdächtigen fest.

 

Sohn war wiederholt gewalttätig

Klagenfurt Eine Obduktion hat am Sonntag den Verdacht bestätigt: Eine 52 Jahre alte Kärntnerin ist an schweren Kopfverletzungen gestorben. Ihr 21-jähriger Sohn hat gestanden, sie mit Fäusten geprügelt und ihr zwei Mal mit einem Holzschemel von hinten auf den Kopf geschlagen zu haben. Erst im März war der Verdächtige wegen Gewalt an der Mutter verurteilt worden.