Gletschereiswürfel erhitzen die Gemüter

Oslo Der Unternehmer Geir Olsen will dafür sorgen, dass der norwegische Gletscher Svartisen in aller Munde ist. Er plant, aus dem 1000 Jahre alten Gletschereis Eiswürfel herauszuschneiden und an exklusive Bars und Restaurants zu verkaufen. Die heftigste Kritik kommt von der Organisation Norsk Friluf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.