Nervengift war in Parfüm-Flakon

Etwa 400 Beweisstücke haben Ermittler in der Wohnung sichergestellt.  Reuters

Etwa 400 Beweisstücke haben Ermittler in der Wohnung sichergestellt.  Reuters

London Der hochgiftige Nervenkampfstoff Nowitschok ist offenbar in einem Parfüm-Flakon zu den britischen Opfern der jüngsten Zeit gelangt. Dies sagte der Bruder des vergifteten Briten Charlie Rowley der BBC. Sein Bruder Charlie habe ihm erzählt, dass er das Parfüm-Fläschchen aufgelesen habe und dann

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.