Millionenschwerer Sozialbetrug

Linz Die ehemalige Obfrau eines Sozialvereins (40) und ihr Lebensgefährte sind am Dienstag im Landesgericht Linz wegen eines millionenschweren Förder- und Sozialbetrugsfalls zu vier Jahren unbedingter bzw. neun Monaten bedingter Haft verurteilt worden. Sie soll mit manipulierten Abrechnungen 766.000

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.