20 Tonnen schwerer Fels donnert in Tirol gegen Haus

Der riesige Felsbrocken schlug im Eingangsbereich eines leer stehenden Hauses ein. APA

Der riesige Felsbrocken schlug im Eingangsbereich eines leer stehenden Hauses ein. APA

Sölden In Tirol ist ein rund 20 Tonnen schwerer Felsbrocken ins Rollen gekommen und gegen ein Haus gekracht. Der Fels hatte sich Polizeiangaben zufolge am Samstagnachmittag in Sölden (Bezirk Imst) an einem Hang oberhalb eines derzeit leer stehenden Hauses gelöst und war in die Tiefe gedonnert. Bis z

Artikel 106 von 114
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.