Viele Verletzte bei Erdbeben im Iran

teheran Im Iran sind mehrere Gebiete von Erdbeben erschüttert worden. Laut der nationalen Katastrophenschutzbehörde sind insgesamt 146 Menschen verletzt worden, 21 von ihnen werden in Krankenhäusern behandelt. Von Todesopfern war zunächst nichts bekannt. Die Erde bebte zweimal hintereinander in der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.