Angehörige suchen Vermisste

Der kleine Badeort Mati wurde schwer vom Feuer getroffen. Die Brandermittlungen werden wahrscheinlich mehrere Monate dauern.  Reuters

Der kleine Badeort Mati wurde schwer vom Feuer getroffen. Die Brandermittlungen werden wahrscheinlich mehrere Monate dauern.  Reuters

Regierung in Athen vermutet Brandstiftung. Erste Überflutungen durch Regen.

athen In den Waldbrand-Gebieten nahe der griechischen Hauptstadt Athen haben Einsatzkräfte am Donnerstag weitere Todesopfer gefunden. Ihre Zahl stieg auf 83, wie eine Feuerwehrsprecherin im Fernsehen sagte. Insgesamt entspanne sich die Lage aber. Es gebe keine Feuerfronten mehr, die bewohnte Gebiete

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.