Dutzende Tote bei Überschwemmungen

In Südindien gab es außerordentlich starke Monsunregenfälle.  AFP

In Südindien gab es außerordentlich starke Monsunregenfälle.  AFP

Neu-Delhi Bei schweren Überschwemmungen sind im südindischen Bundesstaat Kerala mindestens 39 Menschen ums Leben gekommen. Fast 33.400 Menschen mussten ihre Häuser verlassen. Der Sachschaden wurde auf knapp eine Milliarde Euro geschätzt. Fast 20.000 Häuser wurden unbewohnbar, fast 10.000 Kilometer S

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.