Bombendrohungen zwingen Flugzeuge zur Landung

Santiago de Chile, Chania In Südamerika haben am Donnerstag insgesamt neun Passagierflugzeuge nach Bombendrohungen außerplanmäßig landen müssen. Die Maschinen hätten sich im chilenischen, argentinischen und peruanischen Luftraum befunden. Bei anonymen Anrufen sei von Sprengsätzen an Bord der Flugzeu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.