Muslime feiern weltweit Opferfest

Am Dienstagvormittag trafen sich die Gläubigen zum Beginn des Opferfestes. AP

Am Dienstagvormittag trafen sich die Gläubigen zum Beginn des Opferfestes. AP

Istanbul, Mekka Für mehr als eine Milliarde Muslime weltweit hat am Dienstag das Opferfest begonnen. Das „Eid al-Adha“-Fest ist das wichtigste im Islam und erinnert an die Bereitschaft Abrahams, einen seiner Söhne zu opfern, um Gott seinen Glauben zu beweisen. Zum Beginn der viertägigen Feier kamen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.