15 Retter für einen Hund

Breitenfurt Gleich 15 Feuerwehrleute waren in Niederösterreich an der Rettung von Hund Max aus einem Brunnenschacht beteiligt. Der Vierbeiner war am Freitag in den vier Meter tiefen Schacht gestürzt. Als die Retter eintrafen, war das Tier wegen der schlechten Sauerstoffversorgung bereits „leicht let

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.