Polizist bei Kontrolle erschossen

spa-Francorchamps In Belgien ist ein Polizist (38) bei einer Fahrzeugkontrolle getötet worden. Ein Verdächtiger sei am Sonntag festgenommen worden, berichtete der Sender RTBF. Es handle sich um einen etwa 30-jährigen Mann aus den Niederlanden. Ministerpräsident Charles Michel und König Philippe woll

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.