Und da war noch . . .

. . . ein mutmaßlicher Handydieb, der die technischen Fähigkeiten des Geräts unterschätzt und die Eigentümerin mit einem Selfie auf seine Spur gebracht hat. Der 26-Jährige soll das Smartphone in einem Zug an sich genommen haben, nachdem eine 29-Jährige es dort liegen gelassen hatte. Was er nicht ahn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.