In Japan wütet „Jebi“, der stärkste Taifun seit 25 Jahren

In der Provinz Osaka verwüstete der Sturm "Jebi" ganze Straßenzüge. AFP

In der Provinz Osaka verwüstete der Sturm "Jebi" ganze Straßenzüge. AFP

Tokio Japaner leben seit jeher mit Taifunen. Diesmal sucht jedoch ein so starker Sturm das Land heim wie seit einem Vierteljahrhundert nicht mehr. Mindestens drei Menschen wurden durch „Jebi“ in den Tod gerissen und mehr als 160 verletzt, wie japanische Medien berichteten. Die Windgeschwindigkeiten

Artikel 102 von 110
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.