Fukushima: Japan bestätigt Todesfall

Der Mann sei von März bis Dezember 2011 im Einsatz gewesen.  AFP

Der Mann sei von März bis Dezember 2011 im Einsatz gewesen.  AFP

Fukushima In Japan ist erstmals ein Todesfall in Zusammenhang mit der Reaktorkatastrophe von Fukushima im März 2011 bestätigt worden. Der Mann sei beim Einsatz an dem Unglücksreaktor atomarer Strahlung ausgesetzt gewesen und habe dadurch Lungenkrebs entwickelt. Nach Angaben der Agentur Jiji hatte di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.