Und da waren noch . . .

. . . rund 100 Helfer in Geestland bei Cuxhaven, die einen fünfjährigen Jungen gesucht haben – nur um ihn dann unter dem Sofa der Eltern zu finden. Zuvor hatten die Angehörigen die Polizei alarmiert, weil sie den Jungen nicht mehr finden konnten. Mithilfe der Feuerwehr, einer Rettungshundestaffel un

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.