Hurrikan „Florence“ abgeschwächt, aber Gefahr bleibt

Miami Die ersten Ausläufer des Hurrikans „Florence“ haben die Ostküste der USA erreicht. Am Donnerstag (Ortszeit) befand sich der Wirbelsturm der Hurrikanstärke 2 weniger als 275 Kilometer südöstlich von Wilmington im US-Staat North Carolina, wie das Hurrikanzentrum mitteilte. Die Windgeschwindigkei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.