„Pfusch am Bau“ bei zwei AKW-Mochovce-Reaktorblöcken

Anscheinend sollte die Anlage so schnell wie möglich fertig werden. AFP

Anscheinend sollte die Anlage so schnell wie möglich fertig werden. AFP

Bratislava, Wien Vor der Inbetriebnahme von zwei Reaktorblöcken im slowakischen Atomkraftwerk Mochovce warnen Umweltschützer vor „massiven Sicherheitsmängeln“. Das AKW sei „eine tickende Zeitbombe in Mitteleuropa“, erklärte Global 2000 unter Hinweis darauf, dass die seit 33 Jahren in Bau befindliche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.