Nach Biss-Attacke Hund eingeschläfert

Wien Der Rottweiler, der vor zwei Wochen in Wien ein Kleinkind gebissen und lebensgefährlich verletzt hatte, wurde eingeschläfert. Wie das Rathaus am Montag  mitteilte, hatte sich der Hund auch im Tierquartier aggressiv verhalten. Der Hund stellte auch eine Gefahr für die Pfleger dar. Über die Tierh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.