Japan prüft möglichen Austritt aus Walfangkommission

Außer Japan betreiben hauptsächlich noch Island und Norwegen Walfang. AP

Außer Japan betreiben hauptsächlich noch Island und Norwegen Walfang. AP

Tokio Japan erwägt aus Frust über das bestehende Walfang-Moratorium den möglichen Austritt aus der Internationalen Walfangkommission (IWC). „Wir prüfen ernsthaft jede Option“, sagte Hideki Moronuki, zuständiger Beamter im japanischen Fischereiministerium, vor ausländischen Journalisten. Japan hatte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.