Von Rottweiler attackiertes Kind erlag Verletzungen

Wien Der 17 Monate alte Bub, der am 10. September beim Spazieren­gehen mit seinen Großeltern in Wien von einem Rottweiler attackiert worden ist, ist seinen Verletzungen erlegen. Der Rottweiler hatte das Kind am Kopf gepackt und zugebissen. Der Bub erlitt schwere Schädelverletzungen.

Gegen die Tierhal

Artikel 126 von 171
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.