Rodungsstopp im Hambacher Forst

Überraschender Erfolg für die Umweltschützer im Kampf gegen die Rodung.  RTS

Überraschender Erfolg für die Umweltschützer im Kampf gegen die Rodung.  RTS

Münster Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einen vorläufigen Rodungsstopp im westdeutschen Braunkohlerevier Hambacher Forst verfügt. Die Richter entsprachen damit am Freitag in einem Eilverfahren dem Antrag des Umweltverbandes BUND. Der Energiekonzern RWE will die Hälfte des westlich von Köln ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.