Freispruch im Babyraub-Skandal

Im ersten Prozess ging es um Inés Madrigal, die 1969 in einer Madrider Klinik ihren Eltern entrissen wurde.  Reuters

Im ersten Prozess ging es um Inés Madrigal, die 1969 in einer Madrider Klinik ihren Eltern entrissen wurde.  Reuters

Spanischer Frauenarzt kann sich an nichts erinnern. Organisierte Entführungen verjährt.

Madrid Im ersten Prozess um einen jahrzehntelangen organisierten Babyraub während der spanischen Franco-Diktatur (1939–1975) ist der Angeklagte freigesprochen worden. Zwar sah es das Gericht in Madrid als erwiesen an, dass der Ex-Frauenarzt Eduardo Vela (85) die ihm vorgeworfenen Taten im Jahr 1969

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.