Horrorunfall in USA: Ermittlungen laufen

New York Beim folgenschwersten Verkehrsunfall in den USA seit neun Jahren laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. Am Samstag sind in der Nähe von New York bei einem Unfall mit einer Stretchlimousine 20 Menschen getötet worden. Alle 17 Freunde, die auf dem Weg zu einer Geburtstagsparty waren, kamen u

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.