Mondumrunder mit Bitte

Den Helm für die Mondumrundung hält der japanische Weltraumtourist Yusaku Maezawa schon in Händen.  AFP

Den Helm für die Mondumrundung hält der japanische Weltraumtourist Yusaku Maezawa schon in Händen.  AFP

Japanischer Weltraumtourist Yusaku Maezawa hofft auf nicht allzu hartes Training.

Tokio Der japanische Milliardär und zukünftige Weltraumtourist Yusaku Maezawa hofft auf ein nicht allzu hartes Training für seine geplante Mondumrundung. „Bisher wurde noch nicht entschieden, welches Training ich machen muss, aber Elon Musk hat gesagt, dass es nicht allzu hart werden dürfte“, sagte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.