Munition brennt: Tausende evakuiert

Kiew Wegen eines Feuers in einem Munitionsdepot in der Ukraine sind mehr als 10.000 Menschen in Sicherheit gebracht worden. Der Brand brach am Dienstagmorgen in der östlichen Region Tschernihiw aus. Berichte über Verletzte liegen nicht vor. Im Depot lagerten rund 88.000 Tonnen Munition. Aus Militärk

Artikel 111 von 112
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.