Missbrauchsskandal: nächster Rücktritt

Wuerl (77) soll noch so lange im Amt bleiben, bis ein Nachfolger gefunden ist.  AFP

Wuerl (77) soll noch so lange im Amt
bleiben, bis ein Nachfolger gefunden ist.  AFP

Vatikanstaat, Washington Wegen eines Missbrauchsskandals hat Papst Franziskus am Freitag den Rücktritt des Erzbischofs von Washington akzeptiert. Kardinal Donald Wuerl steht seit Wochen unter Druck, weil er in seiner Zeit als Bischof von Pittsburgh an der Vertuschung von Missbrauchsfällen im Klerus

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.