Und da war noch . . .

. . . eine Zweijährige, die versehentlich ein Auto im thüringischen Lehesten in Bewegung gesetzt und dabei einen Schaden von rund 30.000 Euro verursacht hat. Der Polizei zufolge wollte ihr Vater etwas aus dem Wagen ausladen und setzte seine Tochter währenddessen auf den Fahrersitz. In einem unbeobac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.