„Willa“ bringt starken Regen nach Mexiko

Die Einwohner von Mazatlán schützen ihre Geschäfte vor Hurrikan „Willa“.  AFP

Die Einwohner von Mazatlán schützen ihre Geschäfte vor Hurrikan „Willa“.  AFP

Mexiko-Stadt Der als gefährlich eingestufte Hurrikan „Willa“ hat mit starkem Regen die Westküste Mexikos getroffen. Der Sturm bewegte sich am Dienstag weiter auf das mexikanische Festland zu, wie der Wetterdienst des lateinamerikanischen Landes mitteilte. Die Behörden bereiteten Evakuierungen vor, s

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.