Philippinische Ferieninsel Boracay wieder für Touristen zugänglich

Künftig dürfen höchstens 19.200 Touristen zugleich die Insel betreten. AFP

Künftig dürfen höchstens 19.200 Touristen zugleich die Insel betreten. AFP

Manila Ein halbes Jahr nach der Sperre aus Umweltgründen soll die philippinische Ferieninsel Boracay wieder für Touristen zugänglich werden. Ab Freitag können Urlauber die für ihre Traumstrände bekannte Insel nach Regierungsangaben wieder besuchen. Allerdings verschärfte die Regierung die Vorschrift

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.