Kärnten wappnet sich für Rekordhochwasser

Ein heftiger Sturm richtete in Kärnten schwere Schäden an. APA

Ein heftiger Sturm richtete in Kärnten schwere Schäden an. APA

Ferlach Das Land Kärnten bereitet sich auf ein Hochwasser in den kommenden Tagen vor. Bereits in der Nacht auf Sonntag ist ein Sturm mit mehr als 100 Kilometer pro Stunde über Kärnten – vor allem den Raum Ferlach – hinweggefegt. Mehrere Straßen mussten wegen umgestürzter Bäume gesperrt werden und Ha

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.