Messerangriff in Sony-Kantine

Von einem terroristischen Hintergrund ging die Polizei nicht aus.  ap

Von einem terroristischen Hintergrund ging die Polizei nicht aus.  ap

London Bei einem Streit zwischen Kantinenmitarbeitern im Londoner Sony-Hauptquartier haben zwei Menschen am Freitag Stichverletzungen erlitten. Eine Person sei festgenommen worden, teilte Scotland Yard mit. Die Verletzungen seien nicht lebensgefährlich. Der Zwischenfall löste zeitweise Panik und ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.