Abschied von Panda-Zwillingen

Fu Feng und Fu Ban werden bald nach China reisen.  Tiergarten SChönbrunn/Zupanc

Fu Feng und Fu Ban werden bald nach China reisen.  Tiergarten SChönbrunn/Zupanc

Wien Abschiednehmen von den Schönbrunner Panda-Zwillingen heißt es am 2. Dezember. An diesem Tag werden die zweijährigen Tiere Fu Feng und Fu Ban ihre Reise nach China antreten. Ziel ist die Panda-Station in Gengda. Mit zwei Jahren sind die Zwillinge nun selbstständig, berichtete der Tiergarten. Auc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.