Ausbau umstrittener Öl-Pipeline gestoppt

Washington Ein US-Bundesrichter hat den Ausbau der umstrittenen Öl-Pipeline Keystone zwischen Kanada und den USA vorerst gestoppt. US-Medien werteten dies als großen Erfolg für Umweltschützer, Farmer und Ureinwohner, die seit Jahren gegen das Projekt protestierten. Der frühere US-Präsident Barack Ob

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.