Jugendliche Einbrecher

Scheibbs, Melk Nach einer Serie von Einbrüchen in Gastronomiebetriebe und Geschäftslokale im Mostviertel hat die niederösterreichische Polizei einen 13-Jährigen und zwei 14-Jährige als Verdächtige ausgeforscht. Bei den Coups in den Bezirken Scheibbs und Melk entstand ein Schaden von mindestens 23.20

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.