Fahrwerk bricht bei Landung

Die 122 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder blieben unverletzt.  Reuters

Die 122 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder blieben unverletzt.  Reuters

La Paz Eine schwere Fahrwerkpanne einer Passagiermaschine bei der Landung hat auf dem Flughafen El Alto in Bolivien für Aufregung gesorgt. Die Landebahn musste für zehn Stunden gesperrt müssen, da die Boeing 737 sich nicht fortbewegen ließ. Keiner der 122 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder an

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.