Noch namenlos

Die jungen Roten Varis im Masoala Regenwald im Zoo Zürich werden ein halbes Jahr alt – höchste Zeit, den Lemuren einen Namen zu geben. Für das Männchen haben die Tierpfleger schon einen Namen. Es heißt „Sahy“, was auf Madagassisch „mutig“ bedeutet. Jetzt soll noch das Weibchen einen Namen bekommen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.