Alles nach Plan bei Marssonde „InSight“

Das "InSight"-Bild ist war zwar verschwommen, zeigt aber den Mars. AFP

Das "InSight"-Bild ist war zwar verschwommen, zeigt aber den Mars. AFP

pasadena Wie die US-Raumfahrtbehörde NASA am Montag (Ortszeit) mitteilte, erhielt sie das Signal, dass „InSight“ wie vorgesehen ihre Sonnensegel aufgespannt habe. Da Landemanöver auf dem Mars nur selten glücken, hatten die NASA-Mitarbeiter die Ankunft von „InSight“ zuvor euphorisch gefeiert. Einige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.