Erster Ausflug

Panda „Fu Ban“ macht einen ersten Rundgang in der Panda-Station in Gengda (China). Er und sein Zwillingsbruder „Fu Feng“ aus dem Tiergarten Schönbrunn sind in zwei Transportkisten voller Bambus am Montagabend in Chengdu gelandet. Dort lebt auch der zweite Schönbrunner Panda-Nachwuchs „Fu Hu“ . APA/T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.