Justizministerium bei Skisportschule am Zug

Innsbruck Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat ihre Ermittlungen zu den Missbrauchsvorwürfen in der Skihauptschule Neustift abgeschlossen. Der Vorhabensbericht wurde an das Justizministerium übermittelt, berichtete die „Tiroler Tageszeitung“ in ihrer Dienstagausgabe. Nun müsse entschieden werden, ob

Artikel 126 von 127
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.