Minutenzeiger fällt von Xantener Dom ab

Xanten Der acht Kilo schwere Minutenzeiger der Turmuhr des Xantener Doms ist aus 40 Metern Höhe herabgefallen und auf dem Pflaster aufgeprallt. Verletzt wurde dabei am Sonntagvormittag niemand, wie der Chef der Dombauhütte, Johannes Schubert, am Dienstag sagte. Zum Zeitpunkt des Vorfalls befanden si

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.