Und da war noch . . .

. . . ein Dieb, der in Hessen gestohlene Autokennzeichen per Post an die Polizei geschickt hat. Dem Paket legte er außerdem zwanzig Euro als „Entschädigung“ bei, wie das Polizeipräsidium mitteilte. „Ich kann meine Tat leider nicht erklären und schäme mich sehr, dass ich so etwas getan habe“, zitiert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.