Mafioso-Bruder stirbt trotz Polizeischutz

Pesaro Der Bruder eines Mafia-Kronzeugen, der unter speziellem Schutz des Innenministeriums stand, ist in Italien erschossen worden. Am Tag nach dem Mord gab es Kritik an Innenminister Matteo Salvini. Er hatte Mittwochfrüh ein Selfie von sich mit einem Nutella-Brot getwittert. „Wenn Sie Brot und Nut

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.