Vorläufiges Aus für Plastikmüll-Fänger „Ocean Cleanup“

Der Plastikmüll-Fänger "Ocean Cleanup" macht wieder Probleme. AP

Der Plastikmüll-Fänger "Ocean Cleanup" macht wieder Probleme. AP

Rotterdam Nach weniger als drei Monaten im Pazifik muss der Plastikmüll-Fänger „The Ocean Clean­up“ beschädigt wieder an Land geschleppt werden. Ein 18 Meter langes Endstück habe sich von der Anlage gelöst. Sobald die Wetterbedingungen es zuließen, werde das System an Land gebracht, teilte ein Sprec

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.